Seeking Leaders for Global Change

Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. (CBM-D) - Leitung Kommunikation und Programme

Als Leiter/in Kommunikation und Programme steuern Sie die Marke der CBM-D, leiten sämtliche strategische Kommunikationsaktivitäten und stellen die politische Interessenvertretung sicher. Mit einem Team von ca. 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bearbeiten und entwickeln Sie zudem unser globales Programmportfolio. Gleichzeitig konzipieren Sie mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Fundraising integrierte Ideen und Konzepte zur Realisierung der strategischen Ziele der CBM-D.

Über CBM e. V.

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) zählt zu den führenden Organisationen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland. Seit mehr als 100 Jahren setzt sie sich dafür ein, Behinderungen zu vermeiden und eine Welt zu gestalten, in der Menschen mit Behinderungen dieselben Chancen und Rechte haben wie alle anderen Menschen. Die CBM ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Fachorganisation anerkannt und hat seit 2002 Beraterstatus bei den Vereinten Nationen (UN).

Zur Stelle

Als Leiter/in Kommunikation und Programme berichten Sie direkt an den Vorstand und agieren innerhalb der Organisation als seine Vertretung im operativen Tagesgeschäft sowie der strategischen Mittel- und Langfristplanung.

Sie steuern neben dem globalen Programmportfolio sämtliche strategischen Kommunikationsprozesse der CBM-D nach außen und sind in Absprache mit der Leitung Fundraising verantwortlich für die Erreichung der ambitionierten Wachstumsziele in den nächsten Jahren.

Fachlich und disziplinarisch sind Sie für mehrere Bereiche/Teams und eine Gesamtmitarbeiterzahl von ca. 45 Personen verantwortlich.

Ihre Verantwortlichkeiten und Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für die strategische Ausrichtung der Kommunikation und Programmarbeit der CBM-D und die Umsetzung aller damit verbundenen Aktivitäten mit voller Budgetverantwortung
  • Gesamtverantwortung für das Thema Kommunikation, mit besonderem Augenmerk auf dem Markenmanagement
  • Gesamtverantwortung für die Entwicklung, Umsetzung und kontinuierliche Verbesserung integrierter Kommunikationsstrategien
  • Gesamtverantwortung für die Steuerung des Programmportfolios der CBM-D sowie der inhaltlichen Gestaltung dessen in Bezug auf die internationale Strategie der CBM
  • Gesamtverantwortung für die politische Arbeit und alle bewusstseinsbildenden Maßnahmen in Deutschland incl. unserer Arbeit im Bildungs- und kirchlichen Bereich
  • Gesamtverantwortung für die Presse- und Medienarbeit der CBM-D
  • Mitwirken an der Gesamtstrategie der CBM-D in Zusammenarbeit mit dem Fundraising und Sicherstellung einer starken und einheitlichen Kommunikation im Einklang mit der Marke und anderen Kommunikationsfunktionen
  • Vertretung der Kommunikation von CBM-D im internationalen Kontext der CBM-Föderation
  • Direkte Berichtslinie zu einem der beiden Vorstandsmitglieder von CBM-D und Mitglied des Management Committee
  • Führung von ca. 45 Personen in mehreren Bereichen/Teams

Das bringen Sie mit

  • Fähigkeit zur Führung komplexer Organisationen
  • Nachweisliche Erfolge bei der Konzipierung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien, in der Markensteuerung und im Portfoliomanagement
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Identifikation mit dem Mandat der CBM „Entwicklung und Behinderung“
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)
  • Erfolgsorientierung sowie strukturierte, selbständige, unternehmerische Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz, hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und ein hohes Maß an Kooperationswillen