Seeking Leaders for Global Change

Greenpeace Schweiz - GeschäftsleiterIn

Die/der neue GeschäftsleiterIn für Greenpeace wird die Organisation mit neuem Organisationsdesign nach turbulenten Zeiten zielgerichtet und agil ausrichten. Neben der Implementation und Weiterentwicklung des neuen Designs für die Schweiz wird es auch darum gehen, das Framework erfolgreich in die Landesstrategie einzuarbeiten, die Organisationskultur zukunftsorientiert zu gestalten und Greenpeace CH im Kontext des internationalen Verbandes zu platzieren. Des Weiteren wird es Aufgabe der/des neuen GeschäftsleiterIn sein, Greenpeace wieder vermehrt in der Öffentlichkeit zu repräsentieren und so auch das Profil der Organisation in der öffentlichen Wahrnehmung zu schärfen und sichtbarer zu machen.

Über Greenpeace

Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen.

Global ist Greenpeace in 26 nationalen und regionalen Büros vertreten und in mehr als 55 Ländern aktiv. Dabei wird die Organisation von rund 3 000 Mitarbeitenden, Tausenden von Freiwilligen und 2.9 Millionen Spenderinnen und Spendern weltweit unterstützt. Greenpeace Schweiz beschäftigt über 100 Mitarbeitende und wird von Hunderten von engagierten Freiwilligen und rund 145 000 Spenderinnen und Spendern unterstützt.

Ihre Aufgaben

  • Sie setzen in Zusammenarbeit mit dem Stiftungsrat und in Überein­stimmung mit Greenpeace International die Vision, die Mission, die strategischen Ziele und Prioritäten der Organisation um und entwickeln diese weiter. Sie führen und inspirieren zusammen mit den Führungskräften die Mitarbeitenden und die Freiwilligen, so dass die gemeinsame Vision, Mission und Zielsetzung auf allen Ebenen der Organisation verstanden und umgesetzt werden.
  • Sie fördern eine für Mitarbeitende und Freiwillige attraktive und motivierende Organisationskultur und eine gute Kommunikation zwischen den Bereichen und zwischen der Organisation und den Freiwilligen.
  • Sie tragen die oberste Gesamtverantwortung für die Kampagnen- und Fundraisingstrategien und dafür, dass der Einsatz für den Umweltschutz auch weiterhin auf einer starken finanziellen Basis betrieben werden kann.
  • Sie ermöglichen die Weiterentwicklung des öffentlichen Profils der Organisation und pflegen gute Beziehungen z.B. zu anderen NGOs, GrossspenderInnen, Stiftungen, Medien und Politik.
  • Sie treten an öffentlichen Veranstaltungen und an Meetings und gegenüber den Medien als SprecherIn auf und repräsentieren die Organisation nach aussen.
  • Sie bringen sich proaktiv in die internationalen Führungsgremien von Greenpeace ein und sorgen für eine adäquate Positionierung von Greenpeace Schweiz innerhalb der internationalen Gremien und Entscheidungsstrukturen.

Greenpeace Schweiz befindet sich zurzeit im Umbruch: Anfang 2018 wird ein Organisationsdesign-Projekt unter Beteiligung der Mitarbeitenden durchgeführt. Sowohl die Organisationsstruktur als auch die direkte Linienverantwortung der/des zukünftigen GeschäftsleiterIn für 4 BereichsleiterInnen und Stabstellen können sich deshalb verändern.

Ihr Profil

  • Authentisches, bedingungsloses Engagement für die Grundwerte, die Vision und die Ziele von Greenpeace («bearing witness», direkte öffentliche Auftritte, Unabhängigkeit, Internationalität).
  • Nachgewiesen erfolgreiche Führungserfahrung von verschiedenen Ebenen in einer komplexen Organisation mit globalem Bezug im NGO, öffentlichen- oder kommerziellen Sektor.
  • Überzeugendes, souveränes und authentisches Auftreten in der Öffentlichkeit mit hervorragenden rhetorischen Fähigkeiten.
  • Einen Kampagnen- und/oder Kommunikations- oder Fundraisinghintergrund mit soliden Finanzkenntnissen.
  • Erwiesene Erfolge in Change-Management inkl. dessen Folgen in einer Organisation.
  • Erfahrung im Management von hoch motivierten Individuen in einer werteorientierten Organisation.
  • Eine globale Weltsicht und hohes Verständnis für unterschiedliche Kulturen und Perspektiven.
  • Einschlägige Kenntnisse der nationalen und internationalen politischen Landschaften sowie der globalen Wirtschaftsstrukturen
  • Nachweisbare Fähigkeiten im visionären und politisch-strategischen Denken
  • Muttersprachliches Niveau in Deutsch und verhandlungssicheres Englisch, gute Französischkenntnisse erwünscht.

Das erwartet Sie

  • Eine spannende Tätigkeit mit Spielraum für Entfaltungsmöglichkeiten und innovative Ideen in einem bewegten Umfeld.
  • Inspirierende Büroräumlichkeiten in einer ökologischen und preisgekrönten Genossenschaftssiedlung.
  • Ein transparentes Lohnsystem, flexible und gute Arbeitsbedingungen.
  • Einen Bruttojahreslohn bei einem 100%-Pensum je nach Ihrem Alter zwischen CHF 151 000 und CHF 157 000.
  • Ein internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.