Our open searches

Our clients have exclusively retained Mission Talent to undertake these searches on their behalf. Guidelines on how to apply are in each role.
Johanniter Auslandshilfe

Fachbereichsleitung Finanzen

Über die Johanniter Auslandshilfe

Die humanitäre Hilfe im Ausland ist eine wichtige Aufgabe der Johanniter-Unfall-Hilfe, die durch die Johanniter-Auslandshilfe umgesetzt wird. Im Jahr 2021 arbeiteten mehr als 338 hauptamtliche Mitarbeiter*innen weltweit und in Berlin. Die Johanniter Auslandshilfe unterstützt unabhängig von politischen Interessen alle Menschen – egal welcher Religion, Nationalität oder Kultur.

Zur Stelle

Die Fachbereichsleitung Finanzen verantwortet die strategische Weiterentwicklung und effektive Umsetzung des Finanzmanagements der Johanniter-Auslandshilfe und stellt sicher, dass der Fachbereich Finanzen seinen Auftrag erfüllt.

Dabei steht die Fachbereichsleitung im engen Austausch mit den Mitarbeitenden der Auslandshilfe auf Bundesgeschäftstellen- und Länderbüro-Ebene und der Global Support Unit (GSU). In einer Schnittstellenfunktion, stellt die Fachbereichsleitung die Anbindung an die betriebliche Steuerung der Bundesgeschäftsstelle in der Johanniter Unfall-Hilfe sicher.

Ihre Aufgaben

Strategie und Vision

  • Unterstützt aktiv die Werte der Johanniter und gestaltet die Arbeit im Fachbereich Finanzen entsprechend
  • Gemeinschaftliche Führung und Management der Auslandshilfe
  • Trägt zur Entwicklung, Operationalisierung und Überwachung der globalen Strategie der Auslandshilfe bei und arbeitet insbesondere eng mit den wichtigsten Ansprechpartnern auf Länderbüro- und Bundesgeschäftsstellen-Ebene zusammen, um die Kohärenz des Gesamtansatzes bei der Erreichung der Auslandshilfe-Organisationsziele sicherzustellen

Finanzen

  • Führt und leitet den Fachbereich Finanzen, inklusive der fachlichen Führung des Finanzpersonals in der Global Support Unit (GSU)
  • Stellt den Ausbau, die Stärkung und die konzeptionelle Weiterentwicklung des Finanzmanagements in der Bundesgeschäftsstelle und auf Länderebene sicher
  • Verantwortet die strategische Weiterentwicklung des Auslandshilfe-Controllings
  • Verantwortet alle finanziellen Verfahren und Prozesse in der Auslandshilfe sowie deren Dokumentation im Qualitätsmanagementsystem
  • Unterstützt und berät die Leitung der Auslandshilfe, des Programmbereichs aller anderen Fachbereiche sowie der Projektländer in finanziellen Sachverhalten
  • Unterstützt den Finanzbereich GSU hinsichtlich fehlender Kapazitäten in allen fachlichen Belangen auf Anforderung der GSU
  • Verantwortet alle Compliance Fragestellungen und Qualitätsmanagement-Aspekte sowie die Einhaltung von Vorgaben der Drittmittelgeber in Bezug auf finanzielle Prozesse in Abstimmung mit den Fachbereichsleitungen  Accountability & Compliance und Programme Funding
  • Unternimmt Dienstreisen in Projektländer zur Überwachung der Einhaltung von finanziellen Richtlinien in Länderbüros und Partnerorganisationen
  • Verantwortet die Budget-Planung der Auslandshilfe (Prozess und globales Monitoring)
  • Verantwortet die Budgetierung und Überwachung des Fachbereich-Budgets
  • Ist Hauptansprechpartner für Audits 
  • Führt die  Mitarbeitenden des Fachbereichs Finanzen der Auslandhilfe
  • Pflegt einen offenen und vertrauensvollen Dialog durch regelmäßigen Austausch, um die Ausrichtung auf die Gesamtstrategie der Johanniter Auslandshilfe und der Finanzabteilung zu gewährleisten
  • Fördert Rechenschaftspflicht und Kommunikation und unterstützt Leistungsbeurteilungsmethoden und -prozesse
  • Sorgt für eine angemessene Kapazitätsentwicklung und Talent Management
  • Beteiligt sich an den Rekrutierungsprozessen im HQ ebenso wie bei Bedarf in der Global Support Unit und den Projektländern

Schnittstellen, Kommunikation und Repräsentation

  • Fungiert als wichtige Schnittstelle zu anderen Einheiten der Johanniter Unfall-Hilfe in Bezug auf betriebliche Steuerung
  • Beteiligt sich ggf. am Management von Nothilfeeinsätzen, übernimmt Stabsfunktionen und Rufbereitschaft
  • Pflegt und erweitert professionelle Netzwerke auf nationaler und internationaler Ebene
  • Stellt sicher, dass alle Stakeholder regelmäßige neue relevante Informationen erhalten

Ihr Profil

  • Erfahrungen in der humanitären/ entwicklungspolitischen Zusammenarbeit
  • Erfahrungen im Personalmanagement und in der Führung von Mitarbeitenden
  • Kontextbezogene globale Arbeitserfahrung im Bereich Finanzen, idealerweise in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Erfahrung in der Sicherstellung der Einhaltung von Organisationsrichtlinien, -praktiken und -systemen, die die Einhaltung rechtlicher/regulatorischer Anforderungen und organisatorischer Risikomanagementstandards gewährleisten
  • Strategisches und analytisches Denken kombiniert mit dem Willen, die Organisation mitzugestalten (einschließlich Führung über Distanz und Erfahrung in Matrixmanagementstrukturen)
  • Nachgewiesene Fähigkeit, kontinuierliche Verbesserungen voranzutreiben und neue Arbeitsweisen zu entwickeln
  • Anpassungsfähiger Arbeitsstil und hohe Ambiguitätstoleranz
  • Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen, Widerstände zu managen, fokussiert zu bleiben und mit Frustrationen umgehen zu können
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit 
  • Bereitschaft zu Reisen in Projektländer, auch in Low-Security-Kontexten
  • Fließend in Deutsch und Englisch. Gute Kenntnisse in Französisch/Spanisch sind von Vorteil